Der Windsbacher Knabenchor singt zusammen mit dem Knabenchor Dzvinochok Kiew für den Frieden.

Der Wunsch nach Frieden ist Thema mancher Motette, die die Windsbacher in ihren Konzerten singen. Derzeit ist er aktueller denn je. Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch die jungen Sänger des Knabenchors. Deshalb wollen sie für den Frieden singen - diesmal sogar gemeinsam mit dem Kiewer Knabenchor.

Gemeinsam für den Frieden singen
Was die Windsbacher vor allem tun können ist: singen.

Die Choristen singen und beten für die Opfer des Kriegs in der Ukraine.
Und zwar gemeinsam mit dem Publikum – auf Flyern sind Noten zu Liedern abgedruckt, die um Frieden bitten:
ein „Kyrie eleison“ (Melodie und Satz der orthodoxen Liturgie aus der Ukraine),
Martin Luthers Choral „Verleih uns Frieden gnädiglich“,
das Antiphon aus der Gründonnerstagsliturgie „Ubi caritas et amor, Deus ibi est“ (zu Deutsch: Wo die Liebe wohnt und Güte, da ist unser Gott.) und der Friedenswunsch „Dona nobis pacem.“ 

Website des Windsbacher Knabenchores - bitte klick
(z.B. weitere Konzert-Termine)

Für weitere Information bitte hier klicken

Spendenkonto
Sparkasse Windsbach
IBAN: DE70 7655 0000 0760 6010 62
Stichwort: Knabenchor Dzvinochok