Die nächsten Jahre entscheiden über unsere Zukunft hinsichtlich des Klimawandels. Die Aktion Klimabänder will die Klimapolitik in den Fokus der Bundestagswahl rücken und ein Zeichen setzen: Für den Erhalt der Erde. Für eine sinnvolle Klimapolitik. Für die Relevanz der Klimafragen.

St. Markus macht mit: Im Vorraum der Kirche können Klimabänder beschriftet werden. Dort steht ein Tisch mit einer Kiste, in der Sie alles finden, was Sie dazu brauchen: vorbereitete Stoffbänder und Stifte.

Sie beschriften das Stoffband mit einem persönlichen Klima-Wunsch oder einer konkreten Forderung. Die Stoffbänder werden gut sichtbar aufgehängt und regen so zum nachdenken, handeln und mitmachen an.

Das fertige Klimaband können Sie behalten (am Fahrrad, am Rucksack, am Baum im Vorgarten oder am Balkon) oder vor der Kirche an einen Baum hängen oder einfach in die Kiste legen (damit wir es aufhängen) ... Dann sorgen wir dafür, dass es als Teil der großen Aktion mit nach Berlin geradelt wird!

Am Sonntag 01.08. sind die Klimabänder auch Thema im Gottesdienst.

Unter www.klimabänder.de finden Sie nähere Informationen.

Sobald wir wissen, wann und wo ein Fahrradkorso von Erlangen aus in Richtung Berlin starten wird, bei dem man sich auch für eine Etappe anschließen könnte, informieren wir an dieser Stelle.