„Amsterdam, Tulpenblüte im Keukenhof, Den Haag/Scheveningen, Rotterdam und Delft“

3.5. – 7.5.2020

Das ist geplant:
Wenn wir an Holland denken, sehen wir die Tulpenblüte vor uns. Aber es gibt auch schöne und sehenswerte Städte zu sehen:
Den Haag, mit noblen Bauten, der Königlichen Residenz, Chinatown, „Hofkwartier“.
Rotterdam, einst eine kleine Siedlung am Flüsschen Rotte, ist heute eine moderne, dynamische Stadt.
Delft mit seinen Porzellanmanufakturen: „Delfts Blauw“ heißt das weltberühmte Steingut, das seit dem 17. Jahrhundert dort hergestellt wird,
und natürlich die einzigartige Metropole Amsterdam mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten.
Wir starten in Erlangen vor der Markuskirche am Sonntag, 3. Mai um 7.00 Uhr.
In Holland ist unser Quartier in Kijkerk, im 4*-Hotel „Golden- Tulip-Ampt-van-Nijkerk“ für alle vier Nächte.
Von dort aus können alle Ziele gut erreicht werden.
Am zweiten Tag sind wir vormittags im Keukenhof, nachmittags in Den Haag/ Scheveningen.
Der dritte Tag führt uns vormittags nach Rotterdam (Stadtbesichtigung). Nach der Mittagspause geht die Fahrt nach Delft (Stadtbesichtigung) und Besuch der Porzellanmanufaktur „Royal Delft“.
Am vierten Tag steht Amsterdam auf unserem Plan. Dort besichtigen wir verschiedene Sehenswürdigkeiten mit anschließender Grachtenfahrt. Danach ist Zeit zur freien Verfügung. Ein Besuch des Rijksmuseum (mit der berühmten „Nachtwache“ von Rembrandt) ist möglich. - Eine Kartenreservierung im Voraus ist empfehlenswert.
Am fünften Tag fahren wir zurück und kommen in Erlangen gegen 20.00 Uhr an der St. Markus-Kirche wieder an.

Reise-Infos:
Der Reisepreis beträgt 599,- € pro Person im DZ; EZ-Zuschlag 144,- €.
Reiserücktrittsversicherung (Rundum-Sorglos-Schutz ohne Selbstbeteiligung) ist möglich und beträgt4,5 % vom jeweiligen Reisepreis.

Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, Bordküche und WC
- 4 x Übernachtung (Hotel Golden Tulip Ampt van Nijkerk ****), Frühstücksbüffet und Abendessen als 3-Gänge Menü
- Jeweils deutsche Reiseleitung für   Besichtigungen
- Eintritt Keukenhof, Besuch der Porzellanmanufaktur
- weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten (z.B. Rijksmuseum)

Schriftliche Anmeldung bitte bis spätestens 6.3.2020! Mindestzahl: 30 Pers. Bei Nicht-erreichen erfolgt die Absage bis 9.3.20

Überweisung des Gesamtbetrags bis 28.3.20 auf das Konto: Kirchengemeinde St. Markus

IBAN: DE58 7635 0000 0012 0011 52

Stichwort: „Gemeindefahrt“

Telefonische Rückfragen und Infos zu näheren Details auch bei Hildegard Bürster, Tel. 09131-58074

Download der Anmeldung hier