Gottesdienst aus der Markuskirche.

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem: Am Sonntag vor der Passionszeit bestimmen die Leidensankündigung Jesu und der Ruf in die Nachfolge das Thema. Beides ist eingebettet in das Hohelied der Liebe aus dem 1. Korintherbrief. Das Leiden Jesu ist ein Leiden aus Liebe.

"Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn." (Lk 18,31)

Gottesdienst aus der Markuskirche mit Pfarrer Christian Sudermann
mit Jazz-Musik:
Christine Truchseß-Sudermann (voc), Ralph Thormählen (sax), Markus Hager (piano)

Alle unsere Gottesdienste und Andachten finden Sie auf unserem "Youtube-Kanal" St. Markus Erlangen (hier klicken)

Die Teilnahme am Gottesdienst in der Markuskirche ist wieder möglich.
Für weitere Information klicken sie bitte hier

Wenn Sie gerne etwas in den Klingelbeutel oder ins Körbchen legen möchten, finden Sie hier (klick!) die Möglichkeit, das kontaktlos von zu Hause aus zu tun. - Herzlichen Dank!