mit Vikarin Christiane Rentzsch
Orgel Reinhold Morath

Wie faszinierend ist es, wenn Christen aller Welt zusammentreffen:
Menschen aus Korea und Nicaragua, Tansania und ganz Europa, die sich zu Jesus Christus bekennen. In knapp 2.500 Sprachen ist die Bibel heute übersetzt.
Die christliche Botschaft macht nicht vor Volks- und Landesgrenzen Halt. Sie gilt ausnahmslos allen Menschen. (Darum geht es am dritten Sonntag nach Epiphanias.)

 

Die Teilnahme am Gottesdienst in der Markuskirche ist möglich.
Für weitere Information klicken Sie bitte hier

Maskenpflicht
(FFP2-Maske) gilt durchgängig für den gesamten Gottesdienst! 
Es gilt der Mindestabstand von 1,5 m; zu Angehörigen des eigenen Hausstandes muss kein Mindestabstand gewahrt werden.

Wenn Sie gerne etwas in den Klingelbeutel oder ins Körbchen legen möchten, finden Sie hier (klick!) die Möglichkeit, das kontaktlos von zu Hause aus zu tun. - Herzlichen Dank!