Kontemplative Alltagsexerzitien zum Herzensgebet

In Memoriam Franz Jalics

Franz Jalics, der vor einem Jahr verstorben ist, hat die Arbeit des Forum Spiritualität wesentlich geprägt. Seine Weise in das Herzensgebet einzuführen, steht im Zentrum unserer Arbeit. Seinen Weg wollen wir in den diesjährigen Exerzitien gerne weitergeben.

Die Exerzitien im Alltag beginnen am Dienstag, den 15. Februar 2022 mit einem Einführungsabend, der besonders an Franz Jalics erinnern wird. Im Anschluss an diesen Abend können Sie sich entscheiden, ob Sie verbindlich an den Exerzitien teilnehmen möchten.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind: Wunsch nach vertiefter Spiritualität im Alltag und die Bereitschaft zu regelmäßiger Teilnahme und täglichem stillen Gebet.

Die Elemente der einzelnen Abende werden der gemeinsame Austausch, Körperübungen, das Sitzen in Stille und der Impuls zur jeweiligen Woche sein.

Die Exerzitien werden wir hybrid geben. Das heißt, es besteht die Möglichkeit für einen Teil der Gruppe in Präsenz teilzunehmen (dabei gilt 2G).
Der andere Teil der Gruppe kann online dabei sein.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie online oder präsent teilnehmen möchten oder ob für Sie beides möglich wäre.
Den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung.

Erforderliche technische Voraussetzung: internetfähiger PC oder Tablet (Smartphone sind auch möglich) möglichst stabiler Internetzugang

Zum Anmelden klicken Sie bitte hier - oder über das Pfarramt per e-mail pfarramt.markus.er@elkb.de

Teilnahme frei, Spenden erbeten

Leitung: Anne Mayer-Thormählen, Christian Sudermann, Andrea Peters-Daniel, Brigitte Neumann

Ort: Gemeindesaal Spardorf

15.02.
22.02.
08.03.
15.03.
22.03.
29.03.
05.04.2022, jeweils 20.00 Uhr