Von Mal zu Mal neu.Ganz frei sein und den Feierabend ausklingen lassen...

Zur Ruhe kommen. Impulse erleben. Den Horizont erweitern.

Interessante Begegnungen in ökumenischer Offenheit ...

Erfahrungsaustausch zwischen männlichen Generationen in offener Runde.
Egal ob Familienvater, Ehemann oder Single. Egal ob Student, Arbeiter oder Rentner.
Egal ob viel oder wenig Zeit. Zuhören oder Mitreden.
Spontane Gespräche, Diskussionen und Aktionen zu Themen, die Jeder-Mann angehen:
„Männerfreundschaft“, „Erlanger Stadtentwicklung“, „Was Männern Angst macht“, „Leben, um zu arbeiten?“, „Spieleabend“, „Putin, Erdogan = männl. Politik?“, „Männlicher Gottesdienst oder Kuschelgott?“ und, und, und...-
oder ganz spontan Dein Thema!?

Wir treffen uns wieder donnerstags um 20:00 Uhr im Löhehaus, Anmeldung erbeten bei Raphael Abraham per E-Mail (Mann-trifft-sich.St.Markus@t-online.de)

Die Veranstaltung muss die 3G-Regel einhalten: Bitte bringen Sie den Nachweis mit, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Es genügt nicht, dass der Gruppenleitende weiß, wer geimpft ist. Die Nachweise müssen im Fall einer Kontrolle vorgezeigt werden können.
Der normale Apotheken-Nachweis (Schnelltest) darf maximal 24h alt sein, ein PCR-Nachweis darf maximal 48h alt sein. In Absprache mit der Gruppenleitung kann auch die Durchführung eines Schnelltests unter Aufsicht ermöglicht werden. Bitte melden Sie sich dazu im Vorfeld der Veranstaltung bei der Gruppenleitung.

Weitere geplante Termine:
18. November
16. Dezember