die politische Situation führt uns zur Besinnung und zum Gebet.
Dabei spielt die Musik ihre besondere Rolle als “Trösterin” (M. Luther) und mächtige Stimme des Friedens.

wir laden zu Musikalischen Friedensgebeten in die Markuskirche ein: 

jeweils sonntags, 19 Uhr.

35 bis 40 Minuten Musik, Besinnung, Gebet, Stille und die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden.
Wir freuen uns, wenn Sie kommen, und wenn wir gemeinsam die universale Kraft der Musik als Trösterin spüren.
Orgelmusik, Stille, Impulse, Gebet … (Dauer etwa 35/40 Minuten)
-----------------------------------------

jeweils 19 Uhr - Markuskirche:

Weitere Musikalische Friedensgebete am:

22. Mai mit Christoph Reinhold Morath (diesmal ca. 60 Minuten: Orgelmusik zum Thema Beten)

29. Mai mit Christoph Reinhold Morath und Christian Sudermann

05. Juni mit Elisabeth und Erich Reuther

---------------

Wenn Sie gerne etwas in den Klingelbeutel oder ins Körbchen legen möchten, finden Sie hier (klick!) die Möglichkeit, das kontaktlos von zu Hause aus zu tun. - Herzlichen Dank!