Im Dunkel unserer Nacht, entzünde das Feuer, das nie mehr erlischt, das niemals mehr erlischt…
So heißt es in einem der Lieder aus der Kommunität Taizé.
Wir haben Lust, dieser Aufforderung zu folgen und Abendgebete zu feiern – wie sie die Brüder und die vielen jugendlichen Besucher:innen in der Kommunität Taizé feiern.


Gebete, die von Stille leben.
Gebete, die einen schlichten Ablauf haben: Lieder, Psalm, Bibeltext, Gebet.
Gebete, die durch Kerzenschein und Abendstimmung von einer besonderen Atmosphäre geprägt sind.

Taizé-Abendgebete mittwochs - jeweils um 19 Uhr. 
Ab 18:45 Uhr stehen jeweils die Türen offen zum Ankommen und Ansingen der Lieder.
Herzliche Einladung zum Dasein, Mitsingen, Stillwerden.

Die nächsten Termine

01. Mai
12. Juni
10. Juli

Wir freuen uns über Verstärkung im Musik-Team:

Wer ein Begleit-/ Melodieinstrument spielen kann und Lust hat, die Abendgebete damit zu bereichern, ist herzlich dazu eingeladen. 

Für das neu gegründete Taizé-Team: Viktoria de Fallois